ausstellungen 2020

HERMANN GLETTLER – wasted lives

eine fotoserie wasted lives ist anfang dezember auf der insel lesbos entstanden. die humanitäre tragödie im flüchtlingslager kara tepe II auf der griechischen insel lässt sich nur schwer beschreiben.

es ist offensichtlich eine kulturschande für europa, dass manschen mit erschütternden schicksalen in einem notlager festgehalten werden, das nicht dem standard euröpäischer flüchtlingskonvention entspricht.

„bischof hermann glettler ist einer, der nicht wegschaut. er sieht das menschliche, die „wasted lives“, die unerzählbaren geschichten an einem der verlassensten unorte auf europäischem boden. er macht damit sichtbar, was vor uns verborgen werden soll. auf eine sensible weise, die uns fragen stellt. antworten müssen wir.“ (zitat: katharina stemberger)

17.02.2021 – 06.03.2021

hermann glettler, wasted lives 4, 2021