ausstellungen 2020

patrick schmierer / helmut swoboda

schmierer swoboda

helmut swoboda spielt in seinen mit eitempera und wachsemulsion gefertigten landschaftsideen mit der grenze zwischen abstraktem und gegenständlichem.

seine malerei zeigt die rauheit der berglandschaften, die den künstler inspiriert.

patrick schmierer greift bei seiner offenen serie der “polaroid paintings” zurück

auf das analoge sofortbild. der rahmen bleibt immer gleich, das sujet ändert sich.

dementsprechend ist das so gemalte, gebaute, künstlich zusammengefügte, in

diversen stilen präsentierte bild, auch als skulptur zu sehen.

dauer: 05.11.2020 – 30.11.2020

swoboda_helmut_studie_2016
swoboda_helmut_fliessen_2012