newsletter >
öffnungszeiten
di-fr 11-18, sa 10-13
und nach vereinbarung
eintritt frei!

 

kurzvita

1973         in innsbruck geboren

1991-99    architekturstudium in innsbruck und paris (diplom bei r. köberl

                 „kunsthausinnsbruck“)

seit 1991   fotoworkshops bei c. kuhner (texas), j. just+l. adrian (paris), e. ruben (new

                   jersey), r. larl (innsbruck), j. koopmann, r. pupeter, h. herbig und t. kernweiss

                  (münchen)

seit 2007   mitarbeit an der „tiroler landesfotodokumentation“ mit ausstellungen im

                   fotoforum innsbruck

seit 2012   mitglied der tiroler künstlerschaft

2012         auszeichnung az w photo award

2013         stadtfotografenstipendium freiburg im breisgrau

2015         siegerprojekt kunst am bau wettbewerb „galerien neue heimat“, Innsbruck

            lebt und arbeitet in innsbruck

 

auszug der ausstellungen

2019         andernorts, stadtmuseum bozen, IT

                 human-nature, galerie marenzi, leibnitz

                 inge dick & claudia fritz, galerie artdepot, innsbruck

2018         andernorts, via st. valentin und plessi museum Brennero, IT

                 andernorts, kunstwerkraum mieming (katalog)

2017         landschaftslektüren, buchpräsentation und ausstellung, kunstpavillon innsbruck

                 (buch)

                 human-nature / lost in translation, regional exhibition hall for fine arts, krasnodar, RU

2016         exchange version II, die bäckerei kulturbackstube, innsbruck

                 der greif a process 2.0, festival center, krakow photomonth

                 in situ (pettneu), kunstraum pettneu am arlberg (katalog)

2015         urban fictions, international cultural centre, krakau, PL (katalog)

                 stadt – kunst – innsbruck, juryankäufe 2010-2015, stadtsäle innsbruck (katalog)

                 siegerprojekte des kunst am bau wettbewerbs „galerien neue heimat“, innsbruck

                 (katalog)

2014         was?, photobastei, zürich, CH (katalog)

                 passenger, galerie im andechshof, innsbruck (katalog)

2013         wem gehört die Stadt?, museum für stadtgeschichte, freiburg i. br., D (katalog)

                 dschungel, forum der besonderen art, hzb konstanz, D

                 was?, ubuntu forum, imst

2012         dschungel, galerie am park wien, „eyes on – monat der fotografie wien“

                 (katalog)

                 az w photo award „hands-on urbanism. vom recht auf grün“, az w, wien

                 dschungel, Fotoforum Innsbruck (katalog)

2011         dezemberföhn, kunstwerkraum mieming (katalog)

 

 

 

 

vergriffen
2018, 115 x 70 x 6 cm , mulitple - lambda abzüge auf fuji cristal archive 2018, 115 x 70 x 6 cm , mulitple - lambda abzüge auf fuji cristal archive 2018, 115 x 70 x 6 cm , mulitple - lambda abzüge auf fuji cristal archive 2018, 115 x 70 x 6 cm , mulitple - lambda abzüge auf fuji cristal archive 2018, 45 x 45 x 45 cm, multiple - sitzwürfel - dispersionstinte auf polyestergewebe 2018, 45 x 45 x 45 cm, multiple - sitzwürfel - dispersionstinte auf polyestergewebe 2018, je 45 x 45 x 45 cm, 6+6 sitzwürfel DivaN 1 + DivaN 2 2018, je 50 x 50 x 50 cm, modulwand - kartonwürfel - uv-direktdruck 2018, 60 x 81 x 10 cm, multiple - solventdruck auf vinylpolymer auf gekantetem alublech 2018, 60 x 96 15 cm, multiple - solventdruck auf vinylpolymer auf gekantetem alublech 2018, 60 x 96 x 15 cm, multiple - solventdruck auf vinylpolymer auf gekantetem alublech 2018, 120 x 160 cm, lambda abzug auf fuji cystal DPII auf alu-dibond, schutzversiegelung
VIELEN DANK FÜR
IHR INTERESSE AN DIESEM
KÜNSTLER/DIESER
KÜNSTLERIN.
wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.

für alle weiteren fragen stehen wir ihnen gerne zur verfügung.
schreiben sie uns ein e-mail an office@artdepot.co.at oder
rufen sie uns einfach an: +43 650 5531985

ihr artdepot team
anfragen zurück
bild
Kuenstlername
Titel
Jahrzahl, Groesse, technik
Person
ANFRAGE







 
Die mit einem * gekennzeichnten Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.