newsletter >
öffnungszeiten
mo-fr 11-18, sa 10-13
und nach vereinbarung
eintritt frei!

 

 

peter raneburger

post-mortale überreste überlagern scheinbar belebtes oder werden durch insignien menschlicher einfalt auf eine scheinbar höhere soziale ebene gestellt.

das belebte selbst ist charakterlos typisch inszenierte körperhaltungen aus der werbebranche lassen die persönlichkeit entschwinden.

die aufgabe des selbst unter dem druck einer erfolgsgesellschaft steht im mittelpunkt der arbeiten, wobei die relevanz dieses strebens durch die endlichkeit allen lebens in frage gestellt wird.

 

fritz ruprechter

bei ruprechters paneele und papierarbeiten handelt es sich um werke, die einer ruhigen hand, eines genauen auges und eines extrem wachen geistes bedürfen. diesem widmet er sich in fast mönchischer haltung, die wiederum in der kontemplativen betrachtung seiner arbeiten ihren widerhall findet.

sein signifikantes gestaltungselement ist die schräge in der linie, fläche und räumlicher überschneidung... (maria christine holter)

 

maria vill

a-variationen in malerei, zeichnung und objekten.

drei konstanten: der vokal a, das quadrat und die farbe weiss sind in vills arbeit als ständiges und immer wiederkehrendes element vorhanden. die reduktion in den zeichnungen zeigt die überhöhung des sichtbaren und seine elementaren strukturen.

maria vill geht es nicht um erzählerisches, sondern um die unabgegrenztheit des raumes und eine form die auch sprachliches zeichen sein kann schrieb heinz gappmayr.

 

 

das verbindende element der drei künstler zeigt sich im ausstellungstitel.  9971 ist die postleitzahl von matrei in osttirol, wo die drei künstler aufgewachsen sind.

 

>>künstlerbeschreibung - peter raneburger

>>künstlerberschreibung - fritz ruprechter

>>künstlerbeschreibung - maria vill

>> flyer "9971" (jpg, 2,8mb)

vergriffen
VIELEN DANK FÜR
IHR INTERESSE AN DIESEM
KÜNSTLER/DIESER
KÜNSTLERIN.
wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.

für alle weiteren fragen stehen wir ihnen gerne zur verfügung.
schreiben sie uns ein e-mail an office@artdepot.co.at oder
rufen sie uns einfach an: +43 650 5531985

ihr artdepot team
anfragen zurück
bild
Kuenstlername
Titel
Jahrzahl, Groesse, technik
Person
ANFRAGE







 
Die mit einem * gekennzeichnten Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.