newsletter >
öffnungszeiten
mo-fr 11-18, sa 10-13
und nach vereinbarung
eintritt frei!

`man schreibt unter aufsicht alles bisher geschriebenen´ (botho strauß)

 

michael ziegler über seine arbeit:

ich arbeite als zeichner, maler und fotograf. drei selbstständige werkgruppen entstehen, die jedoch miteinander korrespondieren, ineinander verzahnt sind.

zeichnung ist für mich das `durchlässifste´medium, blitzschnell ermöglicht es mir mich kurzzuschließen mit oft weiter auseinander liegenden wahrnehmungen und erfahrungen, realem wie imaginärem, gegenwärtigem wie vergangenem, bildanstößen unterschiedlichster art. die reflexion historischer positionen spielt eine große rolle. es spiegeln sich werke unterschiedlichster epochen und herkunft. kein postmodernes zitieren ist damit gemeint, vielmehr ein horchen auf ein zugleich fernes wie nahes echo, das aufspüren präsenter aktueller bilder hinter bildern.

mit der fotografie führe ich eine art intimes tagebuch. blicke auf die unmittelbare umgebung verdichten sich, einem haiku ähnlich, zu einer innenwelt der außenwelt der innenwelt. meine fotgrafische arbeit ist stark geprägt von meiner erfahrung als zeichner und maler, aber auch der film und die literatur spielen eine große rolle.

mit der malerei versuche ich eine ruhigstellung meiner, in der zeichnung oft nervös auseinander laufenden ideen, eine klärung der in der fotografie hereinbrechenden augenblicksränder. zumeist relisiert in kleinen formaten, ein wiederholtes durchdenken malerische positionen, eine konzentration auf wesentliches.

 

diese ausstellung findet in kooperation mit der galerie rhomberg, sowie der galerie thomas flora statt, die ebenfalls positionen von michael ziegler zeigen. alle drei ausstellungen ergänzen sich zu einer schau über zieglers aktuelles werk. es erscheint ein katalog, herausgegeben von peter weiermair.

 

>> künstlerbeschreibung - michael ziegler

>> flyer "der horizont einer couch, der tiefe bauch einer landschaft, das balancieren einer kerze." (jpg, 692kb)

vergriffen
VIELEN DANK FÜR
IHR INTERESSE AN DIESEM
KÜNSTLER/DIESER
KÜNSTLERIN.
wir melden uns schnellstmöglich bei ihnen.

für alle weiteren fragen stehen wir ihnen gerne zur verfügung.
schreiben sie uns ein e-mail an office@artdepot.co.at oder
rufen sie uns einfach an: +43 650 5531985

ihr artdepot team
anfragen zurück
bild
Kuenstlername
Titel
Jahrzahl, Groesse, technik
Person
ANFRAGE







 
Die mit einem * gekennzeichnten Felder sind Pflichtfelder und müssen unbedingt ausgefüllt werden.